Hey , schließe die Übertragung deines Profils von ab

Vervollständige deine Daten und lerne neue Menschen kennen!

Ja, jetzt weiter machen

Lesbische Beziehung mit Kindern

Leidenschaft auf Kosten des Nachwuchses



Lesbische Paare haben es in der Gesellschaft zwar leichter wie männliche Vertreter der gleichgeschlechtigen Liebe, doch gibt es verschiedene Faktoren, die immer noch für Aufmerksamkeit sorgen. Wenn sich zwei lesbische Mütter kennenlernen und ihre Liebe ausleben möchten, geschieht dies meist auf Kosten der Kinder.

Im Kindergarten und in der Schule ist es für den Nachwuchs lesbischer Paare oft schwer, ihr Ansehen nicht zu verlieren und auf Akzeptanz zu stoßen. Kinder können grausam sein und die Intimität der "Eltern" als unnatürlich ansehen, wodurch die Kinder des Paares zum Außenseiter werden und sich den Äußerungen der anderen Kinder aussetzen müssen. Intimität und Sex sollten Paare mit Kindern ohne deren Kenntnis ausleben und so keinen Anhaltspunkt für ein im jungen Alter noch nicht verständliches Weltbild schaffen. Vom Prinzip her ist nichts gegen eine homosexuelle Liebe mit Kindern einzuwenden, doch reichen das Verständnis und die Akzeptanz der Gesellschaft trotz Aufklärung und Information noch lange nicht für ein problemloses Leben aus. Größere Kinder sollten langsam an die Liebe der "Eltern" herangeführt und darüber aufgeklärt werden.

Fakt ist, dass Kinder aus diesen Beziehungen viel offener mit dem Leben und mit anderen Neigungen der Menschen umgehen als Kinder, die in einer Mann-Frau Beziehung aufwachsen. Immer mehr Menschen bekennen sich zur homosexuellen Neigung und sind erfreut über die Gesetzesänderung, die ihnen auch in der Öffentlichkeit mehr Rechte und Möglichkeiten gibt. Wie man selbst reagiert, sollte man von seinem Umfeld und der öffentlichen Akzeptanz abhängig machen.

Tags zum Thema Lesbische Beziehung mit Kindern

, ,

Lust auf über 76 Tausend Sexpartner?

Immer auf dem Laufenden


Gaynewsarchiv